Schritte zur optimalen Lösung

Der direkte Weg zu natürlichem Wohlfühlklima

Wer neu baut oder seinen Altbau energietechnisch gesehen auf den neuesten Stand bringen möchte, kann unter einer Vielzahl von Möglichkeiten wählen. Immer jedoch sollte man sich für eine Maßnahme entscheiden, die in Relation zu den Kosten eine umweltschonende und wirtschaftlich vorteilhafte Nutzung bietet.
Welches System brauche ich?

Welcher Wärmepumpentyp (Wasser/Wasser- Wärmepumpe oder Luft/Wasser- Wärmepumpe) für Ihren Bedarf am besten geeignet ist, hängt von der Art und Lage des Gebäudes, den Vorschriften betreffend der Grundwasserschutzzonen und von der vorhandenen Energiequelle ab.
Vom Altbau zum energiesparenden Eigenheim

Eine Vorort Begehung ist unumgänglich. Es müssen folgende Punkte abgearbeitet werden:

Wärmebedarf, Trinkwasserbedarf, Nutzungsgewohnheiten, Komfort Ansprüche, Möglichkeiten der Internen Wärmeausnutzung.

Sind diese Punkte geklärt kann je nach Möglichkeit durch das Landratsamt ein oder mehrere Angebote ausgearbeitet werden.

 
Ihr Neubau – natürlich und clever


Wärmebedarf, Trinkwasserbedarf, Nutzungsgewohnheiten, Komfort Ansprüche, Möglichkeiten der Internen Wärmeausnutzung. Kühlen ja oder nein ? Welche Arten der Beheizung bevorzugen Sie ? Fussboden-, Wand-, Deckenheizung, Betonkernaktivierung etc.

Sind diese Punkte geklärt kann je nach Möglichkeit durch das Landratsamt ein oder mehrere Angebote ausgearbeitet werden.

 
(Firmen-) Gebäude


Ermittlung der Betriebstechnischen Abwärme, Wärmebedarf, Trinkwasserbedarf, Nutzungsgewohnheiten, Komfort Ansprüche, Möglichkeiten der Internen Wärmeausnutzung. Kühlen ja oder nein ? Welche Arten der Beheizung bevorzugen Sie ? Fussboden-, Wand-, Deckenheizung, Betonkernaktivierung etc.

Sind diese Punkte geklärt kann je nach Möglichkeit durch das Landratsamt ein oder mehrere Angebote ausgearbeitet werden.

 
Wofür soll ich mich entscheiden?

Betriebskostenvergleich von verschiedenen Heizsystemen

todo: Tabelle einfügen

Wie errechne ich meine Betriebskosten?

Betriebskostenrechner

Problembehandlung
Wenn ein Dialogfeld angezeigt wird, wählen Sie "Öffnen" um die Datei anzuzeigen. Wenn mit der Dateiendung ".xls" keine Anwendung verknüpft ist, können Sie den Betriebskostenrechner nicht starten. Es kann unter Umständen möglich sein, dass Sie zur Installation eines passenden Office-Plugins aufgefordert werden. Nähere Informationen zur Verwendung und die Lizenzbestimmungen dieses Plugins finden Sie hier.